Zwei Minden-Lübbecker im JU-Bezirksvorstand

Thomas Rogalske und Florian Hemann vertreten uns auf OWL-Ebene

Das hat es noch nicht gegeben. Zumindest kann sich unser Kreisvorsitzender Christoph Hartke nicht daran erinnern, dass Espelkamp zuvor schon einmal mit zwei Personen im Bezirksvorstand der CDU-Nachwuchsorganisation vertreten war.

Am vergangenen Wochenende wählten die Mitglieder der JU Ostwestfalen-Lippe Thomas Rogalske auf der Versammlung in Brakel zum stellvertretenden Bezirksvorsitzenden. "Es freut mich, gemeinsam mit der JU OWL das konservative Profil unserer Partei zu schärfen", merkte der Espelkamper Ratsherr Rogalske an. Neben ihm ist mit Florian Hemann aus Fabbenstedt als Beisitzer ein weiterer Espelkamper im JU-Bezirksvorstand vertreten.

„Wir freuen uns als JU Minden-Lübbecke, dass unsere beiden heimischen Bewerber gewählt wurden und unser Kreis damit auch in Zukunft gut auf OWL-Ebene repräsentiert ist“, bilanziert ein zufriedener Kreisvorsitzender Christoph Hartke. Rund 3.000 Mitglieder zählt der ostwestfälisch-lippische JU-Bezirksverband und ist damit die größte politische Jugendorganisation in der Region.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben