Termine

Januar 2017
MoDiMiDoFrSaSo

 JU Wintercamp 2017 – Politik im Barcamp-Format

28.01.2017, 10:00 Uhr bis zum 29.01.2017, 13:30 Uhr


Classic Remise Düsseldorf
Harffstraße 110a
40591 Düsseldorf


Der Landesverband der JU NRW lädt zum Wintercamp zu aktuellen Themen und zum Gedankenaustausch ein.

Weitere Infos findest du auf der Internetseite der JU NRW unter http://www.ju-nrw.de/aktuelles/termine/907-ju-wintercamp-2017

 Stammtisch der JU Espelkamp

Donnerstag, 02.02.2017 | 19:00 Uhr


Schneiders am Brunnen
Breslauer Straße 27
32339 Espelkamp


Ihr möchtet gerne in ungezwungener Atmosphäre über die aktuelle Politik in der Stadt Espelkamp, im Kreis Minden-Lübbecke, in NRW, Deutschland und der Welt diskutieren? Dann kommt vorbei zum neuen Stammtisch der JU Espelkamp! Mit dem neuen Jahr 2017 will der Stadtverband ein neues Format ausprobieren und sich einmal im Quartal in lockerer Runde im "Schneiders am Brunnen" treffen. Eine Mitgliedschaft in der JU ist nicht erforderlich.

Mehr Infos gibt's auf der Facebook-Seite der JU Espelkamp: www.facebook.com/JungeUnionEspelkamp

 Neujahrsempfang der Jungen Union Minden-Lübbecke

Samstag, 25.02.2017 | 11:00 Uhr


Schloss Benkhausen
Schlossallee 1
32339 Espelkamp


 

In diesem Jahr stehen bei uns in Nordrhein-Westfalen mit der Landtagswahl am 14. Mai und der Bundestagswahl am 24. September zwei mehr als richtungsweisende Entscheidungen an.

Wichtig für die Zukunft sind aus unserer Sicht vor allem auch zwei Dinge: Gute politische Rahmenbedingungen auf der einen Seite und eine auf die Zukunft ausgerichtete Wirtschaft (Stichwort: Industrie 4.0) auf der anderen Seite.

Mit unserem JU-Bundesvorsitzenden Paul Ziemiak sowie Guido Kaupmann, Geschäftsführer der Firma SDI Project Automation GmbH, haben wir zu beiden Bereichen kompetente Referenten gefunden. Schon an dieser Stelle gilt unser besonderer Dank unserem Gastgeber, der Firma Gauselmann.

Wir werden im Laufe der Veranstaltung auch einen spannenden Einblick in die Abläufe eines der größten Arbeitgebers des Mühlenkreises bekommen.

Darüber hinaus ist das Deutsche Automatenmuseum am Schloss Benkhausen beheimatet. Es besteht die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen. 

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Zur besseren Planung wird darum gebeten, eine kurze formlose Anmeldung bis spätestens 22. Februar 2017 an die E-Mail-Adresse

veranstaltung@ju-milk.de zu senden.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben